KOMPROMISSLOS NACHHALTIG

FÜR EINE WELT OHNE EINWEGPLASTIK!

TSCHÜSS
PLASTIK
PLATZ IM BADEZIMMER
SPARE +77%
CO2
MADE IN GERMANY

+10.000 Flaschen Plastik

WURDEN SCHON DURCH EUCH EINGESPART!

19 Tonnen CO2

WURDEN 2021 DURCH EUCH EINGESPART! DAS ENTSPRICHT CA. 5 LANGSTRECKENFLÜGE!

+1290 Tage SAUBERES Wasser

WURDEN SEIT DEM START DER KOOPERATION MIT
HELVETAS GESPENDET. JEDER KAUF SPENDET = 1 TAG WASSER AN MENSCHEN OHNE ZUGANG DAZU.

GUTES tun, gutes weitergeben. Gemeinsam.

GESUNDE SCHULKINDER UND GESUNDE FAMILIEN DANK SAUBEREM WASSER UND HYGIENE!

DEIN KAUF GIBT WEITER
1 PRODUKT = 1 TAG Zugang zu
sauberem Trinkwasser

Zusammen mit Helvetas unterstützen wir das Projekt:
LAAFIA in Burkina Faso.

Das Projekt fördert den Zugang zu sauberem Trinkwasser und Hygiene in den wirtschaftlich ärmsten Gemeinden im Osten von Burkina Faso in Westafrika. Schulkindern werden hygienische Verhaltensweisen beigebracht, die sie als Botschafter:innen in die Familie weitertragen.

DAS WOLLEN WIR ERREICHEN:

HAUPTZIEL DES PROJEKTES IST DIE VERBESSERUNG DER LEBENSQUALITÄT
UND GESUNDHEIT DER MENSCHEN DURCH SAUBERES WASSER

Zugang zu sauberem
Trinkwasser
Sauberes Wasser =
mehr Gesundheit
Verbesserung sanitärer
Infrastrukturen
Verinnerlichung der
Hygiene-
maßnahmen

WOZU DIESES PROJEKT?

Nur 45 % der Menschen in Burkina Faso waschen sich regelmäßig die Hände.

Durch mangelnde Sauberkeit beim Transport und fehlender Aufbereitungsmöglichkeiten ist das Trinkwasser oft bakteriell verunreinigt, was zu schweren Folgen führen kann. Vor allem für Kinder. An Schulen sind kaum sanitäre Anlagen vorhanden oder in einem schlechen Zustand. Die Schüler waschen sich kaum je die Hände, schon gar nicht mit Seife.

Wissen um die Zusammenhänge zwischen mangelnder Hygiene und übertragbaren Krankheiten ist kaum vorhanden. Darum zielt das Projekt vor allem auf eine nachhaltige Veränderung des Hygieneverhaltens ab.

FRAGEN? WÜNSCHE?
Schreib mir 💛
Ich freue mich von Dir zu hören!
JETZT SCHREIBEN